Im Jahre 1896 gründete Klempnermeister Josef Stake den bekannten Handwerksbetrieb in Beckum an der Oststraße / Südwall.

In der 2. Generation führte Anton Stake den Betrieb von 1939 bis zu seinem Tode 1976. Ab 1967 leiteten in der 3. Generation die Söhne Josef und Willi Stake den Betrieb, der im Jahre 1996 mit 24 Mitarbeitern zur Zementstraße 136 mit Lager-, Büro- und Verkaufsräumen umzog. Als im Jahr 2002 Willi Stake verstarb, stieg die 4. Generation in den Familienbetrieb mit ein.

Bis heute wird der Betrieb von Josef Stake senior, dessen Tochter Sabine Stake-Hajok mit Ehemann Thomas Hajok geführt.